Britischer Verteidigungsminister Gavin Williamson
REUTERS

Britischer Verteidigungsminister Gavin Williamson