Soldaten der Regierungstruppen in Daraa
REUTERS

Soldaten der Regierungstruppen in Daraa