Merkel und Senegals Präsident Sall
REUTERS

Merkel und Senegals Präsident Sall