Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu (l.) und Präsident Reuven Rivlin
AFP

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu (l.) und Präsident Reuven Rivlin