Fahrzeuge der syrischen Armee (Archivbild): Mit Waffengewalt gegen die Protestbewegung
REUTERS

Fahrzeuge der syrischen Armee (Archivbild): Mit Waffengewalt gegen die Protestbewegung