Nordkorea in den achtziger Jahren: Kim Dong Sik wurde vom Volkshelden zum Verräter
AP

Nordkorea in den achtziger Jahren: Kim Dong Sik wurde vom Volkshelden zum Verräter