Uno-Flüchtlingshilfswerk 33 Millionen Menschen in Heimatländern auf der Flucht

Die Zahl der Flüchtlinge im eigenen Land ist auf einem Rekordhoch: Weltweit sind 33,3 Millionen Menschen in ihren Heimatländern auf der Flucht. Allein in Syrien fliehen laut Uno täglich 9500 Menschen vor dem Bürgerkrieg.
Flüchtlinge in Afghanistan: Situation der Binnenflüchtlinge oft besonders schlecht

Flüchtlinge in Afghanistan: Situation der Binnenflüchtlinge oft besonders schlecht

Foto: Aref Karimi/ AFP
sun/dpa