Pfeil nach rechts

Bitte um russische Truppen Kirgisien macht gegen Aufständische mobil

Mehr als 75 Tote, Chaos und Gewalt: Die kirgisische Übergangsregierung wird den Problemen im Land nicht Herr. Jetzt macht sie das Militär mobil und verhängt Kriegsrecht über das Zentrum der Unruhen. Russland wurde um einen Truppeneinsatz gebeten - doch der Kreml reagiert zurückhaltend.
Osch am 11. Juni (Aufnahme aus russischem Fernsehen): Tötungen und Plünderungen

Osch am 11. Juni (Aufnahme aus russischem Fernsehen): Tötungen und Plünderungen

dpa
Kirgisien: Unruhen im Armenhaus
AP

Fotostrecke

Kirgisien: Unruhen im Armenhaus

sev/dpa/Reuters