Bizarrer Machtkampf in Iran Chamenei beschuldigt Ahmadinedschad der Hexerei

Unbekannte Welten, Geister, Zauberkräfte: Irans Präsident Ahmadinedschad bedient sich übernatürlicher Kräfte, um im Machtkampf mit Ali Chamenei zu bestehen. Das behauptet zumindest das Lager des Ajatollah - und ließ laut "Guardian" mehrere Vertraute des Regierungschefs festnehmen.
Irans Präsident Ahmadinedschad: Streit mit dem geistlichen Führer

Irans Präsident Ahmadinedschad: Streit mit dem geistlichen Führer

Foto: Wissam Hishmi/ dpa
jok