Blair-Schlappe Höchstes Gericht kassiert Antiterrorgesetze

Einen Tag nachdem sein Innenminister wegen einer Liebesaffäre mit einer verheirateten Frau strauchelte, muss Großbritanniens Premier Tony Blair eine weitere Niederlage einstecken. Das höchste Gericht der Insel befand jetzt die Antiterrorgesetze der Regierung für unvereinbar mit den Grundsätzen des Rechtsstaates.