Blix-Report "Die Inspektoren brauchen noch Monate"

Uno-Chefinspektor Hans Blix hat vor dem Weltsicherheitsrat seinen neuen Bericht über die Waffenkontrollen im Irak vorgelegt. Er zeigte sich zufrieden über die angelaufene Zerstörung der al-Samud-Raketen, brachte aber seine Zweifel an den angeblichen Beweisen über die Vernichtung von Biowaffen zum Ausdruck. Blix fordert eine Verlängerung seines Mandats.
Mehr lesen über