Pfeil nach rechts
Südafrika: Erst das Blutbad, dann der Polit-Skandal
REUTERS

Fotostrecke

Südafrika: Erst das Blutbad, dann der Polit-Skandal

Folgen des Blutbads in Südafrika Zumas Hügel des Horrors

Schwer bewaffnete Polizisten verlieren die Nerven, drücken ab, Sekunden später sind Dutzende Minenarbeiter tot: Die Tragödie von Marikana hat Südafrika tief erschüttert. Präsident Zuma ist unter Druck. Seine Gegner fordern den Rücktritt - er selbst will im Dezember wiedergewählt werden.