Blutiges Attentat US-Soldat verübte offenbar Anschlag auf Kommandanten

Drama im Wüstenzelt: Bei einem Attentat in einem US-Militärcamp in Nordkuweit ist ein US-Soldat ums Leben gekommen, weitere zwölf wurden verletzt, sechs von ihnen schwer. Die Täter, einer von ihnen ist offenbar selbst ein US-Soldat, warfen Handgranaten in die Unterkunft des Lagerkommandeurs.
Mehr lesen über