Bluttat im Grenzgebiet zur Türkei Staatsanwalt im Nordiran ermordet

Bei einem Attentat in der nordiranischen Stadt Choi ist ein hochrangiger Jurist erschossen worden. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Irna attackierten die flüchtigen Täter den Staatsanwalt vor seinem Haus. Die Sicherheitsbehörden haben eine Sondereinheit gebildet.
jok/Reuters/AFP