Bürgerkrieg in Syrien BND-Chef sieht Assads Regime in der Endphase

Die Tage des syrischen Diktators Assad sind gezählt, so die Einschätzung des Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler. Die Armee werde durch die Guerillataktik der Aufständischen zermürbt - und durch Zehntausende Deserteure geschwächt.
BND-Präsident Schindler: "Die Erosion des Militärs hält an"

BND-Präsident Schindler: "Die Erosion des Militärs hält an"

Foto: dapd
heb/dpa