Geheime BND-Studie Amerikas Öl verändert die Welt

Neue Gas- und Ölvorkommen machen die USA unabhängig vom Nahen Osten. Die Politik des Landes in der Golfregion wird das radikal verändern. Zu diesem Schluss kommt eine vertrauliche Studie des Bundesnachrichtendienstes. China wäre der große Verlierer - Deutschland zähle zu den Gewinnern.
Präsident Obama in New Mexico (im März 2012): Ölvorkommen ändern US-Strategie

Präsident Obama in New Mexico (im März 2012): Ölvorkommen ändern US-Strategie

Foto: ? Jason Reed / Reuters/ REUTERS
fab/Reuters