Anschlag in Nigeria Selbstmordattentäterin reißt 15 Menschen in den Tod

Die Terrorgruppe Boko Haram hat offenbar erneut eine Frau als Selbstmordattentäterin in Nigeria eingesetzt. Sie sprengte sich an einem Busbahnhof in die Luft und tötete mindestens 15 Menschen.
syd/Reuters