Terror in Nigeria Blutige Bilanz eines Tages

Zwei Selbstmordattentate, ein Überfall auf eine Schule, eine entführte US-Missionarin, Tote und Verletzte an nur einem Tag. Einen Monat vor den Wahlen kämpft Nigeria mit der Terrormiliz Boko Haram - und gewöhnlichen Kidnappern.
Sicherheitskräfte am Tatort in Kano: Anschlag von Selbstmordattentätern

Sicherheitskräfte am Tatort in Kano: Anschlag von Selbstmordattentätern

Foto: Sani Maikatanga/ AP/dpa
eth/dpa/Reuters