Nigeria Studentin sprengt sich in die Luft

Es war der vierte Selbstmordanschlag in dieser Woche: In einer Fachhochschule in Nigeria hat sich eine Studentin in die Luft gesprengt. Außerdem wurde ein zehnjähriges Mädchen festgenommen - es trug einen Sprengstoffgürtel.
Die Fachhochschule in Kano: geschlossen nach einem weiteren Selbstmordattentat

Die Fachhochschule in Kano: geschlossen nach einem weiteren Selbstmordattentat

Foto: AMINU ABUBAKAR/ AFP
isa/AFP/dpa
Mehr lesen über