Einsatz in Nigeria Tschad meldet Tötung von 200 Boko-Haram-Kämpfern

Immer mehr Staaten beteiligen sich am Militäreinsatz gegen die Terrororganisation Boko Haram. Nach einer Großoffensive in Nigeria meldet die Armee des benachbarten Tschad nun Dutzende Tote.
Tschadische Soldaten bei Gamboru: Offensive gegen Dschihadisten

Tschadische Soldaten bei Gamboru: Offensive gegen Dschihadisten

Foto: MARLE/ AFP
mxw/AFP