Konsequenzen bei Rückkehr Boliviens Übergangspräsidentin droht Morales

Fünf Menschen sind in Bolivien bei Auseinandersetzungen zwischen Anhängern von Evo Morales und Sicherheitskräften getötet worden. Interimspräsidentin Jeanine Áñez will den Ex-Präsidenten vor Gericht bringen.
Boliviens Interimspräsidentin Jeanine Áñez: "Zahlreicher Korruptionsvorwürfe"

Boliviens Interimspräsidentin Jeanine Áñez: "Zahlreicher Korruptionsvorwürfe"

Foto: Natacha Pisarenko/AP/dpa
SPIEGEL ONLINE
Unterstützer des Ex-Präsidenten Morales: Zusammenstöße mit den Sicherheitskräften

Unterstützer des Ex-Präsidenten Morales: Zusammenstöße mit den Sicherheitskräften

Foto: Dico Solis/AP/dpa
oka/AFP/dpa