Bootsflüchtlinge in Burma: Gefangen auf dem Sklavenschiff
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Bootsflüchtlinge in Burma: Gefangen auf dem Sklavenschiff

Bootsflüchtling aus Burma "Ich dachte, ich hätte eine Chance"

Sie wollten in Malaysia ein neues Leben beginnen, stattdessen wurden sie zu Gefangenen auf einem Sklavenschiff: 50 Tage erlitten die 25-jährige Witwe Ariva Begon und ihre fünf Kinder Schreckliches - und kamen nicht ans Ziel.
Ariva Begon mit drei ihrer fünf Kinder: "Wir haben kein Zuhause mehr"

Ariva Begon mit drei ihrer fünf Kinder: "Wir haben kein Zuhause mehr"

Foto: SPIEGEL ONLINE
Erschütternde Szenen: Rohingya an Bord eines Kutters kämpfen um Lebensmittel

Erschütternde Szenen: Rohingya an Bord eines Kutters kämpfen um Lebensmittel

Foto: CHRISTOPHE ARCHAMBAULT/ AFP