Sechs Wochen nach britischem Corona-Lockdown Johnsons Lockerungsübung

In der Coronakrise skizziert der britische Premier Boris Johnson den Weg zurück in die Normalität - aber auf seiner Zeichnung passt wenig zueinander. Sogar sein eigenes Kabinett ist perplex.
Von Jörg Schindler, London
Boris Johnson: wirre Pläne

Boris Johnson: wirre Pläne

Foto:

Simon Dawson/ dpa

Siegesgewiss: Briten in Chester feiern den 75. Jahrestag des Kriegsendes

Siegesgewiss: Briten in Chester feiern den 75. Jahrestag des Kriegsendes

Foto: MOLLY DARLINGTON/ REUTERS
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts