Ärger mit Schottland, Wales, Irland und den USA Johnsons Ankunft in der Brexit-Realität

Nach der Machtübernahme droht der Brexit-Kater: Großbritanniens neuer Premier Boris Johnson spürt heftigen Gegenwind für seinen harten Kurs gegenüber der EU - sogar in Washington.
Boris Johnson auf einem Bauernhof in Wales: Brexit-Ärger in der Provinz

Boris Johnson auf einem Bauernhof in Wales: Brexit-Ärger in der Provinz

Foto: Adrian Dennis/AP
Leo Varadkar (in Brüssel): Der irische Premier ließ Johnson kühl abblitzen

Leo Varadkar (in Brüssel): Der irische Premier ließ Johnson kühl abblitzen

Foto: Geoffroy Van Der Hasselt/REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE