"Born Free" in Südafrika Die verlorene Generation der Hoffnung

Einst sollte die Generation der "Born Free" das Erbe Mandelas und die Vision der Regenbogennation weitertragen. Doch gerade in den Biografien junger Schwarzer leben die alten Verhältnisse fort.
Von Tim van Olphen und Lena Mucha (Fotos)
Viele junge schwarze Südafrikaner sind von der Politik desillusioniert

Viele junge schwarze Südafrikaner sind von der Politik desillusioniert

Foto: Lena Mucha
Globale Gesellschaft Pfeil nach rechts
Alle Artikel Pfeil nach rechts
Demonstranten sammeln sich vor dem "Purple Shall Govern Mandela Graffiti" in Braamfontein - für viele junge Schwarze hat sich der Traum der "Regenbogennation" noch nicht erfüllt

Demonstranten sammeln sich vor dem "Purple Shall Govern Mandela Graffiti" in Braamfontein - für viele junge Schwarze hat sich der Traum der "Regenbogennation" noch nicht erfüllt

Foto: Lena Mucha
Südafrika: "Wir haben den falschen Nachnamen"
Foto: Lena Mucha
Fotostrecke

Südafrika: "Wir haben den falschen Nachnamen"

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft

Mehr lesen über