Botschaftsdepeschen CSU vergleicht WikiLeaks-Enthüllungen mit Stasi

Die Veröffentlichung von 250.000 Dokumenten des US-Außenministeriums schlägt noch immer hohe Wellen. Die CSU brandmarkt die Enthüllungen als "eine Art Stasi", Frankreichs Präsident Sarkozy schäumt. Ein konservativer US-Kommentator fordert die Todesstrafe für die Informanten von WikiLeaks.
WikiLeaks-Gründer Assange: "Neue Enthüllungen über eine US-Bank"

WikiLeaks-Gründer Assange: "Neue Enthüllungen über eine US-Bank"

Foto: Martial Trezzini/ dpa
Politiker im Visier: So denken die US-Diplomaten
Foto: dapd
Fotostrecke

Politiker im Visier: So denken die US-Diplomaten

kgp/dpa/dapd