Brasilien Krawalle in São Paulo nach Tod von Jugendlichem

Der Tod eines 17-Jährigen durch eine Polizeikugel hat in São Paulo Krawalle ausgelöst. Vermummte Randalierer zündeten Busse an, setzten Lkw und Autos in Flammen. Die Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse ein.
Ausgebrannte Busse in Sao Paulo: Polizei setzt Tränengas gegen Randalierer ein

Ausgebrannte Busse in Sao Paulo: Polizei setzt Tränengas gegen Randalierer ein

Foto: Miguel Schincariol/ AFP
vek/dpa/AFP