Vorgezogener Wahlkampf in Brasilien Duell der Erzfeinde

Sensation in Brasilien: Der linke Ex-Staatschef Lula darf auf richterlichen Beschluss hin für die Präsidentschaft kandidieren. Bekommt der rechte Amtsinhaber Jair Bolsonaro damit seinen Wunschgegner?
Eine Analyse von Jens Glüsing, Rio de Janeiro
Rotes Tuch für Bolsonaro: Ex-Präsident Lula bei der Kommunalwahl in seinem Heimatort São Bernardo do Campo im November 2020

Rotes Tuch für Bolsonaro: Ex-Präsident Lula bei der Kommunalwahl in seinem Heimatort São Bernardo do Campo im November 2020

Foto: AMANDA PEROBELLI / REUTERS
Bolsonaro ringt mit einer Lula-Puppe, genannt »Pixuleco«

Bolsonaro ringt mit einer Lula-Puppe, genannt »Pixuleco«

Foto: ADRIANO MACHADO/ REUTERS