Truppenabzug aus Syrien US-Sondergesandter für Kampf gegen den IS tritt zurück

Donald Trump hält den "Islamischen Staat" für weitgehend besiegt. Sein Sonderbeauftragter für den Kampf gegen die Terrormiliz sieht das anders, kündigt seinen Rücktritt an und wird vom Präsidenten verhöhnt.
Brett McGurk

Brett McGurk

Foto: Eduardo Munoz/ REUTERS
Foto: SPIEGEL ONLINE
hut/cht/AP/Reuters/dpa