Brexit-Verhandlungen Brüssel schmettert Londons Irland-Plan ab

Die Brexit-Verhandlungen stocken: Brüssel weist Londons Vorschläge zur Zukunft Irlands zurück, Kommissionspräsident Juncker bezweifelt gar die Stabilität des britischen Chefunterhändlers. Das Vertrauen schwindet.
EU-Chefunterhändler Michel Barnier

EU-Chefunterhändler Michel Barnier

Foto: EMMANUEL DUNAND/ AFP