Brexit-Treffen mit Ursula von der Leyen Johnsons riskanter Brüssel-Trip

Großbritanniens Premier Johnson will höchstpersönlich den Brexit-Knoten zerschlagen. Sein Spielraum bei den Verhandlungen über einen Handelsvertrag mit der EU ist jedoch minimal.
Von Markus Becker und Jörg Schindler, Brüssel und London
Nicht weit auseinander? Boris Johnson und Ursula von der Leyen im Januar in London

Nicht weit auseinander? Boris Johnson und Ursula von der Leyen im Januar in London

Foto: HENRY NICHOLLS / REUTERS