Pfeil nach rechts
Peter Müller
Peter Müller

Boris Johnson bei Merkel Schuld sind immer die anderen

Der britische Premier wird bei seinem Antrittsbesuch in Berlin versuchen, Kanzlerin Merkel für seine Brexit-Vision zu gewinnen - und damit scheitern. Tatsächlich werden sich beide Seiten bewegen müssen.
Boris Johnson, Angela Merkel (Archivfotos): Der Kanzlerin sind die Hände gebunden

Boris Johnson, Angela Merkel (Archivfotos): Der Kanzlerin sind die Hände gebunden

Stefan Rousseau / Michael Kappeler / PA Wire / DPA