Brexit-Debatte im Unterhaus Tory-Rebell läuft über - Johnson ohne Mehrheit

Boris Johnsons knappe Mehrheit im britischen Parlament ist dahin: Während der britische Premier spricht, steht ein Tory-Abgeordneter auf - und setzt sich demonstrativ zu den proeuropäischen Liberaldemokraten.
Boris Johnson im Unterhaus: Machtkampf zwischen Premier und Parlament

Boris Johnson im Unterhaus: Machtkampf zwischen Premier und Parlament

Foto: AFP
SPIEGEL ONLINE
Phillip Lee: Früher Tory, jetzt Liberaldemokrat

Phillip Lee: Früher Tory, jetzt Liberaldemokrat

Foto: ZUMA Press/ imago images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

vks/AFP