Pfeil nach rechts

Brexit-Debatte Euroskeptiker spotten über Camerons vermeintlichen Erfolg

Die EU ist Premier Cameron bei seinen Reformwünschen weit entgegengekommen. Aber reicht das, damit die Briten beim Referendum für den Verbleib in der Union stimmen? Erste Reaktionen sorgen für Skepsis.
Cameron (l.) und Tusk: Etappensieg für den Briten

Cameron (l.) und Tusk: Etappensieg für den Briten

AP/dpa