Brexit EU bietet Briten längere Übergangsphase an

Nach dem vorläufigen Abbruch der Brexit-Gespräche hat die EU einem Bericht zufolge Großbritannien angeboten, länger als geplant in Binnenmarkt und Zollunion zu bleiben. Chefverhandler Barnier setzte derweil eine neue Frist.
Michel Barnier

Michel Barnier

YVES HERMAN/ REUTERS
Pro-EU-Demonstrant in London

Pro-EU-Demonstrant in London

Alastair Grant/ dpa
mkl