Scheitern der Brexit-Gespräche "Das war ernüchternd"

Die Brexit-Gespräche zwischen Großbritannien und der Europäischen Union sind vorerst gescheitert. Nun fordern Botschafter der EU-Staaten, sich besser auf einen Austritt ohne Vertrag vorzubereiten.
EU-Unterhändler Michel Barnier

EU-Unterhändler Michel Barnier

Foto: Francisco Seco/ dpa