Brexit-Übergangsphase Großbritannien soll EU-Mitglied zweiter Klasse werden

Die EU stellt Großbritannien harte Bedingungen für die Übergangszeit nach dem Brexit: Knapp zwei Jahre soll das Königreich alle Pflichten und Rechte behalten - aber nicht mehr mitreden dürfen.
EU-Chefunterhändler Michel Barnier

EU-Chefunterhändler Michel Barnier

Geert Vanden Wijngaert/ AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel