Brexit Londoner Gericht weist Klage gegen erzwungene Parlamentspause ab

Der britische Premier Boris Johnson spielt auf Zeit: Mit einer Zwangspause will er den Parlamentariern Beratungszeit vor dem Brexit nehmen. Der High Court in London hat das nun gestattet.
Protest gegen den EU-Austritt. Die Parlamentarier werden nun in eine verlängerte Pause geschickt

Protest gegen den EU-Austritt. Die Parlamentarier werden nun in eine verlängerte Pause geschickt

Foto: Chris J Ratcliffe/ Getty Images
SPIEGEL ONLINE
mfh/AFP/Reuters/dpa