Austrittspoker May schlägt EU Brexit-Aufschub bis 30. Juni vor

Großbritanniens Premierministerin Theresa May bittet um Verlängerung: Sie will die Brexit-Frist bis zum 30. Juni verlängern lassen. EU-Ratspräsident Tusk schlug kurz zuvor einen Aufschub von bis zu einem Jahr vor.
Neue Demütigung: Theresa May wird den Briten erklären müssen, dass sie eventuell doch noch an der EU-Wahl teilnehmen sollen

Neue Demütigung: Theresa May wird den Briten erklären müssen, dass sie eventuell doch noch an der EU-Wahl teilnehmen sollen

NEIL HALL/ EPA-EFE/ REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
höh/pad/dpa/Reuters