Furcht vor Übergriffen Vizesprecher des Unterhauses rät zu Fahrgemeinschaften

Der Brexit-Prozess führt zu großer Anspannung im britischen Unterhaus, viele Abgeordnete klagen über Beschimpfungen und Einschüchterungen. Ein Vizesprecher des Parlaments empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen.
Brexit-Befürworter in London

Brexit-Befürworter in London

Foto: Matt Dunham/ AP
SPIEGEL ONLINE
cte