Pleite bei Juncker-Wahl Briten feiern Cameron als Märtyrer

David Cameron ist der große Verlierer des EU-Gipfels. Gegen seinen Willen wurde Jean-Claude Juncker zum EU-Kommissionspräsidenten ernannt. Die Schuld sehen die Briten bei Merkel, ihren Premier bejubeln sie als Helden.
Pleite bei Juncker-Wahl: Briten feiern Cameron als Märtyrer

Pleite bei Juncker-Wahl: Briten feiern Cameron als Märtyrer

Foto: THIERRY CHARLIER/ AFP