Britische Spendenaffäre Scotland Yard will Blair verhören

In der britischen Parteispendenaffäre gerät Premierminister Blair weiter unter Druck. Scotland Yard will den Regierungschef verhören. Unterdessen sind auch die Konservativen ins Blickfeld geraten. Sie haben 29 Millionen Euro empfangen, wollen aber keine Namen nennen.