Pfeil nach rechts

Britischer Premier Cameron bezeichnet Gaza-Streifen als Gefangenenlager

Klare Worte eines europäischen Staatschefs: Der britische Premierminister David Cameron hat den Gaza-Streifen ein "Gefangenenlager" genannt. Er fordert von Israel die Aufhebung der Blockade des Palästinensergebiets - sowie eine Aussöhnung mit der Türkei.
Britischer Premierminister Cameron: "Die Situation im Gaza-Streifen muss sich ändern"

Britischer Premierminister Cameron: "Die Situation im Gaza-Streifen muss sich ändern"

AFP
lgr/AFP