Britisches Irak-Dossier Geheimdienst schrieb aus Studentenarbeit ab

Die Panne der britischen Regierung wird immer peinlicher. Jetzt stellt sich heraus: Ihr jüngstes, angeblich auf hochsensiblen Geheimdienst-Informationen basierendes Irak-Dossier hat zum größten Teil ein Student geschrieben - allerdings schon vor Jahren. Sein Kommentar: "Die haben sogar meine Fehler übernommen."
Mehr lesen über