Pfeil nach rechts

Brüsseler Misstöne Europäer wettern über polnisches Auftreten beim EU-Gipfel

Der Kompromiss zum EU-Vertrag ist zwei Tage alt, doch der Unmut über die harte polnische Verhandlungslinie legt sich nicht. Besonders Luxemburg und Österreich attackieren die Kaczynski-Zwillinge scharf. Auch Außenminister Steinmeier spricht von "irritierenden Argumentationen" Warschaus.