Beteiligung an Uno-Mission Deutschland will unbewaffneten Soldaten in den Jemen schicken

Die Vereinten Nationen schicken Beobachter ins Bürgerkriegsland Jemen, um die Waffenruhe zu überwachen. Auch ein deutscher Soldat in Zivil soll an der Mission teilnehmen, weitere könnten folgen.
Seit 2014 herrscht im Jemen Bürgerkrieg (Archivfoto vom 19. Dezember 2015)

Seit 2014 herrscht im Jemen Bürgerkrieg (Archivfoto vom 19. Dezember 2015)

Stringer/ dpa
mmm/dpa