Syrien Russland spricht von "inszeniertem" Giftgasangriff

Ermittler hätten in Syrien keine Beweise gefunden: Im Uno-Sicherheitsrat hat Russland den mutmaßlichen Giftgasangriff auf Duma als Erfindung bezeichnet - und sich mit den USA einen verbalen Schlagabtausch geliefert.
Wassili Nebensja

Wassili Nebensja

Foto: Valery Sharifulin/ dpa
SPIEGEL ONLINE
mho/dpa/AFP