US-Außenminister Kerry erwägt Flugverbotszone über Syrien

Die Verhandlungen zwischen Syriens Regime und der Opposition sind gescheitert, jetzt erwägen die USA eine stärkere Einmischung: Die militärische Hilfe für die Rebellen soll aufgestockt werden, auch eine Flugverbotszone ist im Gespräch.
Kämpfer der von Washington unterstützten Freien Syrischen Armee: Mehr Geld, bessere Ausbildung

Kämpfer der von Washington unterstützten Freien Syrischen Armee: Mehr Geld, bessere Ausbildung

STRINGER/ REUTERS