Krise in Afrika Uno schickt mehr Blauhelme in den Südsudan

Die Gewalt im Südsudan eskaliert. Jetzt hat der Uno-Sicherheitsrat eine deutliche Aufstockung der Friedenstruppen beschlossen. Einstimmig verabschiedete das Gremium eine entsprechende Resolution. Die 7000 Soldaten bekommen Verstärkung durch 5500 weitere Blauhelme.
Blauhelm-Soldaten im Südsudan: Verstärkung für den Schutz von Zivilisten

Blauhelm-Soldaten im Südsudan: Verstärkung für den Schutz von Zivilisten

Foto: JAMES AKENA/ REUTERS
max/Reuters