Pfeil nach rechts

Bulgarien Konservativer Borissow bildet Minderheitsregierung

Neuwahlen in Bulgarien sind vorerst abgewendet. Die konservative Gerb-Partei von Boiko Borissow bildet mit fünf anderen Parteien eine Minderheitsregierung. Ein äußerst instabiles Bündnis.
Designierter Ministerpräsident Borissow: "Wir haben Kompromisse gemacht"

Designierter Ministerpräsident Borissow: "Wir haben Kompromisse gemacht"

DPA
syd/Reuters/dpa